News

Aug 29, 2023
August 29, 2023

Paul Stegmann offiziell im Team, Emanga wird verabschiedet

49ers-Kaderplanungen nehmen Fahrt auf

Die TKS 49ers können rund zwei Monate vor dem ersten Saisonspiel in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB Nord die nächsten Kaderentscheidungen verkünden. Mit Paul Stegmann unterschreibt ein Youngster seinen ersten Profivertrag, nachdem er in der Vorsaison schon als NBBL‘er mit den 49ers trainierte. Quirin Emanga verlässt gleichzeitig als weiterer Akteur nach nur einem Jahr den Verein.

Die TKS 49ers befinden sich mitten im Umbau des Kaders für die anstehende Saison. Mit Quirin Emanga verlässt der nächste Flügelspieler nach nur einem Jahr den Verein. Mit seiner energischen Verteidigung und vor allem seinen vielen Steals zählte Emanga zu den besten Verteidigern der 49ers. Auch offensiv konnte er der Mannschaft öfter helfen, fand zeitweise nicht in seinen gewohnten Rhythmus. Ob und wie es zukünftig basketballerisch für Emanga weitergeht, ist noch nicht bekannt. Die TKS 49ers bedanken sich für deinen Einsatz und wünschen viel Erfolg in der Zukunft, Q!
Mit Paul Can Stegmann entscheidet sich derweil ein weiterer junger Berliner Spieler für TKS zu spielen. Zuletzt durfte der 19-jährige Stegmann bereits ab der zweiten Saisonhälfte mit Coach Vladimir Pastushenko und seinem Team trainieren und sich dem Team vorstellen. Dort wurde es ihm ermöglicht, sich schon etwas an das Niveau der ProB anzupassen und seine Fähigkeiten, welche er mit 8,3 Punkten und 4,4 Rebounds pro Spiel in der NBBL unter Beweis stellen konnte, zu präsentieren. Vor seiner Zeit bei den Berlin Braves Baskets genoss der 2,02 Meter große Flügelspieler seine Ausbildung bei Alba Berlin und wurde 2018 sogar ins Bundesjugendlager sowie Leistungscamp des Deutschen Basketball Bundes gesichtet. Nun hofft der neueste TKS-Youngster auf seine ersten Einsätze in der ProB und will so schnell wie möglich zu Siegen beitragen: „Ich freue mich sehr auf die kommende Saison beim RSV und den 49ers. Schon letzte Saison wurde mir die Chance gegeben, mich im Training zu beweisen, diese Saison hoffe ich in den Spielen daran anknüpfen zu können.” Stegmann wird dabei nicht nur in der ProB im Einsatz sein, sondern auch beim Farmteam in der 2. Regionalliga Spielpraxis sammeln.

49ers Kader-Update: (Stand 03.08.2023)

Verlängert: Ferdinand von Saldern, Yannick Hildebrandt, Jordan Müller, Lukas Wagner, Robin Jorch, Vladimir Pastushenko, Dorian Coppola

Zugänge: Paul Stegmann, Leonardo Conzane

Abgänge: Quirin Emanga, Dino Ceman, Max Stölzel

Jordan Müller

Weitere Artikel